Hauptmenü  

Letzte Ergebnisse  

keine Ergebnisse vorhanden

Sponsoren  

Termine  

Nächste Spiele


Der Spielbetrieb wird aufgrund fehlender Spieler bis auf Weiteres komplett eingestellt.

B-Jugend deklassiert HSG Nordhorn

B-Jugend deklassiert HSG Nordhorn

Rene Minneker überragt mit 19 Toren

Auch das dritte Spiel in der Landesliga West gewannen die B-Jugend-Handballer der JSG Bramsche/Quakenbrück in heimischer Halle und überzeugten erstmals über die gesamte Spielzeit. Gegen die HSG Nordhorn, gegen die in der Qualifikation noch unentschieden gespielt wurde, sprandg ein 41:19- Sieg heraus. Zu Beginn des Spiels sah es allerdings nach einem spannenden Spiel aus. Zwar konnte die Mannschaft in fast jedem Angriff ein Tor erzielen, doch einige Abstimmungsprobleme in der Abwehrhielten Nordhorn im Spiel. In der Folge konnten diese Fehler jedoch abgestellt werden und angeführt vom überragenden 19-fachen Torschützen Rene Minneker wurde die Führung kontinuierlich bis zum 19:9 zur Halbzeit ausgebaut. Auch in der zweiten Hälfte legten die Gastgeber los wie die Feuerwehr: Nach 32 Minuten und einem 7:1-Lauf war das Spiel endgültig entschieden. Trotzdem ließ die JSG nicht nach und zog das hohe Tempo bis zum Ende durch. Immer wieder wurden die Konzeptionen bis zum Ende ausgespielt und treffsicher abgeschlossen. "Diesen Schwung müssen die Jungs nun mit in die nächsten Spiele nehmen, dann wird es schwer uns zu schlagen", resümierte ein überaus zufriedener Trainer Kai Golchert.

Es spielten: Massimo Franz (TW), Rene Minneker (19! Tore), Hanno Dallmann 6, Lars Meyer 6, Joshua Friese 3, Jerome Mutert 2, Karl Scharpf 2, Marko Klein Helmkamp 1, Valentin Matis 1, Maximilian Tapken 1.

© 2019 - ALLROUNDER
   
| Samstag, 07. Dezember 2019 || Designed by: LernVid.com |