Hauptmenü  

Letzte Ergebnisse  

keine Ergebnisse vorhanden

Sponsoren  

Termine  

Nächste Spiele


Der Spielbetrieb wird aufgrund fehlender Spieler bis auf Weiteres komplett eingestellt.

Wunder dauern länger

Wunder dauern länger

Mit der besten Saisonleistung wartete unsere C-Jugend am letzten Sonntag in Hannover-Burgdorf auf. Eine Halbzeit lang agierte unsere Mannschaft gegen den haushohen Favoriten aus der Landeshauptstadt auf Augenhöhe und ließ eine erstaunte Heimmannschaft in die Kabinen gehen. 14:14 hieß es zu diesem Zeitpunkt und niemand hätte auch nur annähernd dieses erwarten können: stehen doch gleich 7 Landesauswahlspieler im Team der TSV. Doch diese scheiterten immer wieder an der offensiven und lauffreudigen Abwehr der Quakenbrücker. Was dann trotzdem durch kam, war leichte Beute für Torwart Peter Kowalski. Gegen den Angriff des QTSV fanden die Burgdorfer im ersten Spielabschnitt keine Zuordnung, sodass ein munteres und ausgeglichenes Spiel entstand. Leider verletzte sich kurz vor der Pause Peter am Kopf und konnte nicht mehr weiter spielen.

Für ihn stellte sich Feldspieler Marcel Speichert zwischen die Pfosten. In der zweiten Spielhälfte konnte Burgdorf dann aber konzentrierter auftreten und nutzte fortan jede Schwäche der QTSVer. Zwar gelang nochmal die Führung zum 15:14, doch danach gab es nur noch Einbahnstrassenhandball. Jeder Fehlwurf oder Ballverlust wurde durch Gegenstoßtore bestraft. Am Ende stand ein deutlicher 36:22 Sieg für die Burgdorfer, die weiterhin von der Niedersachsenmeisterschaft träumen dürfen. Das Endergebnis spiegelt aber nicht die wahren Kräfteverhältnisse wieder. Unserer Mannschaft dennoch ein ganz großes Lob für ein tolles Spiel.

Es spielten: Rene, Hanno, Jakub, Tim, Karl, Nico, Timon, Christian, Peter, Marcel, Rene, Max

© 2019 - ALLROUNDER
   
| Freitag, 06. Dezember 2019 || Designed by: LernVid.com |